seitenbild5

NACHHALTIGKEIT

Update 2018, Dezember: Wir wollen auch weiterhin in diesem Thema aktiv bleiben. Speziell die UN-Ziele (SDG) werden wir in diesem Jahr darstellen. Aktuell bewerben wir uns um Projektgelder für die Ausschreibung „LAND SCHREIBT ZUKUNFT“ im Rahmen des bundesweiten Wettbewerbes (https://www.tatenfuermorgen.de/)

In diesem Aufruf geht es um das globale Thema „Nachhaltigkeitskultur“ (auf dem Land). Unsere Themen, die wir in das Konzept haben einfließen lassen, beziehen sich auf die Aktionen:

1. „Selbstversorger-Garten fördern (konkretes Handeln, einbinden von MigrantInnen, Aktion“Primsbrot“ (regionale Wertschöpfung)

2. „Energiepatenschaften“ – Teilhabe auch für sozial Schwache

3. „Umwelt/Biologische Vielfalt im Garten“ – Bee Nalbach

4. „Upcycling: alter Stoff für neue Kleider

5. „Bildung: SDG-Scout-Initiative

Wir hoffen auf eine Förderung. Weitere Infos dann zu gegebener Zeit.

**

Update 2017: Das Thema „Energie“ hängt eng mit den Begriffen Energiewende und damit auch dem Begriff NACHHALTIGKEIT zusammen. Mit Nachhaltigkeit ist in diesem Zusammenhang ein respektvoller, intelligenter und schonender Umgang mit den heute vorhandenen Ressourcen jedweder Art gemeint, der es auch kommenden Generationen noch erlaubt, auf diese Ressourcen zurückgreifen zu können. Die Nachhaltigkeitsziele sind in den SDGs (als globaler Anspruch definiert) festgelegt.

Vom 18.9. bis 23.9. bieten wir unter dem Aspekt „Nachhaltigkeit im Alltagsleben – warum Ernährung und Klimawandel zusammen hängen“ eine Woche der Information und Aktion.

>> Bild vergrößern!

Informationen:

Schauen Sie mal die Kampagne der Caritas:

https://www.youtube.com/watch?v=VhcSS77h9kg

Deutscher Nachhaltigkeitsrat [externer Link]

Servicestelle nachhaltige Kommunen [externer Link]