Umwelt und Energie

Update 2017:

Nachhaltige Lebensführung, auch und insbesondere im Alltag, ist ein Ziel, dass man konkret formulieren kann. Viele Aspekte spielen hierbei eine Rolle. Die Ernährung ist ein wesentlicher Teil des Lebens und unmittelbar umwelt- und klimarelevant. Davon kann man sich am 23.9. beim FairFoodEvent auf dem Bioland Hof von Sabine und Mathias Paul in Piesbach überzeugen.

Die Energieerzeugung und -verwendung haben unmittelbaren Einfluss auf die Umwelt. die fossilen Energieträger wie Kohle und Gas sowie die Atomenergie bergen nicht nur ein hohes Schadenspotential für die Umwelt, sie stellen die Menschheit vor ungelöste Probleme (siehe Atomenergie, Atomare Endlagerstätten). Wenn die Menschheit, das heiss wir alle, den CO2-Ausstoß stoppen wollen, dann müssen heute direkte und unmittelbar greifbare Veränderungen (Eingriffe) getätigt werden. Das Ziel muss sein, die Abhängigkeiten von fossilen Brennstoffen zu reduzieren und ganz zu eliminieren. Die Umwelt wird davon profitieren, wir alle werden davon profitieren.

Links zu Themenfelder Erneuerbare Energie und Umwelt:

UBA: [externer Link]

Bundesverband Erneuerbare Energien: [externer Link]

Eurosolar [externer Link]