Die IDEE: Forum Nalbach

Das Forum Nalbach ist eine Initiative, die sich aus dem Projekt „Klima-Citoyen“, an dem die Gemeinde Nalbach beteiligt ist, ergeben hat. Das Projekt läuft über mehrere Jahre und wird von der Forschungsgruppe Umweltpsychologie koordiniert [Link].

Die Idee entstand in einer Workshop-Reihe im Rahmen des Projektes Klima-Citoyen. In diesen Workshops waren u.a. BürgerInnen, Mitglieder des Gemeinderats und der Verwaltung sowie Mitarbeiter des Projekts beteiligt. Ziel war es, gemeinsam mit den BürgerInnen der Gemeinde Nalbach Ideen für Maßnahmen zunächst zu sammeln, eine bis zwei Ideen auszuwählen und weiter zu entwickeln. Ein Ergebnis dieser Arbeit ist die Konzeption einer umfassenden Themenwoche „Klima-Umwelt-Energie-Nachhaltigkeit“. Diese Themenwochen finden 2016 statt.

Das nachfolgende Video (Quelle: Dt. Nachhaltigkeitsrat) fasst die Idee bestens zusammen:

Es geht um Information und Aktion rund um die Möglichkeiten, sich als BürgerIn aktiv in einer Rolle des Gestalters wiederzufinden. Daher werden die Themenwochen von den BürgerInnen definiert, organisiert und durchgeführt. Hierbei wird auf lokale Erfahrung und Kompetenz in Nalbach zurückgegriffen, aber auch die Zusammenarbeit mit externen Kompetenzträgern angestrebt. Das Programm ist im Moment in der Gestaltungsphase und wird auch über die Gemeinde weitergetragen, sei es in Form von Infoabenden oder über das Amtsblatt, bzw. die Internetseiten der Gemeinde.

Kickoff zu diesen ereignisreichen Wochen ist eine Filmvorführung mit dem Projektpartner der Uni Saarbrücken. Am Dienstag, den 26. November zeigen wir den Film „Das gute Leben“. [Trailer]